Lesestoff


(Benimm-) Regeln für (Hobby-) Fotografen 

 

·         Lade deine Akkus immer gleich wieder auf wenn sie leer sind

 

·         Hab mehr als eine Speicherkarte mit dabei

 

·         Nimm nur soviel Ausrüstung mit wie du gerade brauchst

 

·         Halte deine Kamera und Objektive sauber

 

·         Verwahre alles in einer weichen, gut gepolsterten Tasche

 

·         Lasse niemals deine Kamera oder die Tasche unbeaufsichtigt liegen

 

·         Stell die Kamera nie wohin wo sie runterfallen könnte

 

·         Pass auf was um dich herum geschieht während du fotografierst

 

·         Fotografiere Menschen nie wenn sie es ausdrücklich verbieten

 

·         Blitze Tieren nicht ins Gesicht

 

·         Zerstöre nichts in  der Natur nur für ein Bild

 

·         Gefährde keine Menschen durch deine Fotografie

 

·         Verletze nie Eigentumsrechte

 

·         Behindere Menschen nicht durch deine Fotografie

 

·         Sei pietätvoll an Orten die es erfordern

 

·         Fotografiere nie Menschen um sie zu diskriminieren oder sie bloß zu stellen

 

 

Zitate:

 

Weil man immer wieder tolle Zitate über die Fotografie lesen kann, habe ich hier eine kleine Sammlung zusammengestellt. Teilweise stammen sie von mir - aber hauptsächlich stammen die Zitate von bekannten Fotografen.

 

Zitate von mir:

 

"Zum Fotografieren braucht man nicht ein gutes Auge. Man braucht zwei..."

 

"Der große Unterschied zwischen der echten Jagd und meiner Jagd ist: Wenn ich abdrücke, leben die Tiere noch..."

 

"Fotografieren bedeutet das richtige Motiv, das richtige Licht, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort."

 

"Es ist nicht wichtig möglichst viele Motive zu schießen, es ist wichtiger sie einfach nur gesehen zu haben."

 

"Viel wichtiger als das was du gerade fotografiert hast ist immer noch das Gefühl das du dabei verspürt hast."

 

"Wenn du nur von Bild zu Bild hetzt, fotografierst was anderen gefällt, hast du die Magie des Fotografierens nicht begriffen."

 

"Aus den unscheinbarsten Motiven werden die schönsten Bilder."

 

"Fotografie bedeutet das Vergängliche festzuhalten."

 

"Die Welt ist voller Motive - man muss sie nur sehen!"

 

"Manchmal mache ich 100 Bilder und erfreue mich an einem das besonders gelungen ist. Dann hat es sich gelohnt!"

 

 

Zitate von bekannten Fotografen:

 

Lebendige Fotografie lässt Neues entstehen, sie zerstört niemals. Sie verkündet die Würde des Menschen. Lebendige Fotografie ist bereits positiv in ihren Anfängen, sie singt ein Loblied auf das Leben. -Abbot, Berenice
 
Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson
 
Digitalfotografie ermöglicht uns nicht nur, Erinnerungen festzuhalten, sondern auch, welche zu kreieren. -James Wayner

Ich mag keine Landschaften. Nur Menschen und Plastikblumen. -Elliot Erwitt

 

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings lange dauern. -Werbespruch der Leica-AG

 

An einem Bild sind immer zwei Leute beteiligt: der Fotograf und der Betrachter. Ein Foto wird meistens nur angeschaut – selten schaut man in es hinein. Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute. -Ansel Adams

 

Schon in der Anfangszeit, als der Fotograf die Belichtungszeit selbst abmaß, als in der Dunkelkammer der Entwickler penibel angemischt wurde, um bestimmte Effekte zu erzielen, da wurde manipuliert. Tatsächlich ist jedes Foto von A bis Z eine Fälschung. Ein völlig sachliches, unmanipuliertes Foto ist praktisch nicht möglich. Letzten Endes bleibt es allein eine Frage von Maß und Können. -Edward Steichen

 

Ich würde mein ganzes Leben retuschieren. -Dusty Springfield

 

Jeder kann knipsen. Auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten. Photographieren ist nur insofern Kunst, als sich seiner die Kunst des

Beobachtens bedient. Beobachten ist ein elementar dichterischer Vorgang. Auch die Wirklichkeit muss geformt werden, will man sie zum Sprechen bringen. -Friedrich Dürrenmatt

 

Photographieren ist mehr als auf den Auslöser drücken. -Bettina Rheims

 

Ich möchte etwas sichtbar machen, das der Masse nicht mehr präsent ist. -Autor unbekannt.

 

Zum Fotografieren braucht man Zeit. Wer keine Zeit hat, kann ja knipsen. -Autor unbekannt

 

Lebendige Fotografie lässt Neues entstehen, sie zerstört niemals. Sie verkündet die Würde des Menschen. Lebendige Fotografie ist bereits positiv in ihren Anfängen, sie singt ein Loblied auf das Leben. -Berenice Abbot

 

Fotografie ist meine zweite Sprache.  -Gary Kapluggin

 

Ich gebe dem Moment Dauer. Manuel -Alvarez Bravo

 

Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht. -Georg IR B.

 

 

 

Zurück